Taubenkrankheiten

Das Buch "Taubenkrankheiten" von Dr. Werner Lüthgen, mittlerweile bereits in der dritten Auflage erschienen, ist für alle Taubenzüchter ein unverzichtbarer Ratgeber wenn es um Gesundheitsvorsorge im Taubenschlag geht.

Seit dem Erscheinen der 1. Auflage des Titels haben sich zahlreiche neue wissenschaftliche Erkenntnisse ergeben. Aus diesem Grund wurde das Buch völlig überarbeitet und in einigen Kapiteln erweitert. So wurden Abschnitte über Infektionen mit Streptokokken, Blutparasiten und Adenoviren eingefügt.

Der Züchter erhält wertvolle Tipps z.B. über Hygieneschädlinge, Lästlinge oder Erste Hilfe bei Grätschbeinen. Fortschritte bei der Immunprophylaxe sowie die Entwicklung neuer Antiparasitika und Antiinfektiva wurden ebenso integriert wie neue gesetzliche Bestimmungen.

Der Autor stützt sich bei der Abfassung auf seine langjährige Tätigkeit im Staatlichen Veterinäruntersuchungsamt Frankfurt am Main, auf die Diskussionen mit Fachkollegen sowie auf Anregungen bei Vorträgen in vielen Vereinen. Das Werk gibt sowohl dem Taubenzüchter oder -halter wie auch dem Tierarzt einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Taubenkrankheiten. Dem Züchter ist es eine leicht verständliche Hilfe zur Gesunderhaltung seines Bestandes, wobei besonderer Wert auf die Vorbeugung und frühzeitige Erkennung von Krankheiten gelegt wurde.

Produktinformationen

  • Autor: Werner Lüthgen
  • Auflage: 3. überarbeitet Auflage
  • Umfang: 288 Seiten
  • Verlag: Oertel + Spörer
  • Einband: Gebundene Ausgabe
  • Größe: 15,4 x 21,9 cm
  • ISBN: 978-3886276196

- +

Gesamtpreis inkl. MwSt. 34,00 €